Wetter

Laden ...

Wiederaufnahme

                                                                                  Wiederaufnahme des Spielbetriebs im GLC Bad Salzuflen
                                                                                                Ergänzende Haus- und Platzordnung
06.05.2020
Liebe Mitglieder,
Nun ist es soweit, die Landesregierung von NRW hat am 06.05.2020 beschlossen, dass ab dem 07.05.2020 die Ausübung des Golfsports wieder erlaubt wird. Dies natürlich nur bei strengster Beachtung eines wirksamen Infektionsschutzes zur Eindämmung der Covid-19 Pandemie.

Wesentlich ist die Wahrung des Mindestabstands zwischen 2 Personen von 1,5 Metern, sowie die Beachtung der Vorschrift, dass Zusammenkünfte und Ansammlungen von mehr als 2 Personen untersagt sind. Darüber hinaus die strenge Beachtung der Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen.


Wir freuen uns über diese, sicherlich längst überfällige Entscheidung, so können wir die ersten Schritte in Richtung Normalität gehen. Wir freuen uns auch sehr darüber, dass wir bislang von noch keinem Covid-19 bedingten Krankheitsfall bei unseren Mitgliedern erfahren mussten. Wenn wir nun wieder spielen dürfen, bedeutet das leider trotzdem auf längere Zeit noch auf unser geselliges gemeinsames Vereinsleben verzichten zu müssen. Wir hoffen, dass wir auch dies in vielleicht kleinen Schritten bald wieder erreichen.
                                                                  Der Platz ist ab Freitag dem 08.05.2020 wieder für Clubmitglieder geöffnet!


Im Folgenden erläutern wir, wie der Betrieb bei uns ab dem Neustart, für die Zeit der Pandemie organisiert ist. Einige Änderungen oder notwendige Einschränkungen mögen uns unbequem, vielleicht auch bevormundend erscheinen, sind jedoch zum Schutz unerlässlich Dies bedarf unser aller Anstrengung und wir bitten um Ihr Verständnis.
Bitte beachten Sie die nachstehenden Regularien, im eigenen und dem Interesse anderer unbedingt, wiederholte festgestellte Verstöße gegen den Gesundheitsschutz, würden die erneute Schließung unserer Anlage durch die Behörden nach sich ziehen. Wir als Vorstand des Clubs, sind verpflichtet die Einhaltung der Vorschriften zu überwachen und werden dies persönlich oder durch von uns beauftragte Personen konsequent tun. Alle  Anweisungen von Organen des Clubs oder seiner Beauftragten sind unbedingt zu befolgen. Alle Verstöße bedeuten als Disziplinarstrafe mindestens einen sofortigen Platzverweis und eine folgende 4-wöchige Spielsperre. Davon unbenommen sind die Bußgelder durch die Behörden.


Startzeitenreservierung
Alle Spiele werden ausschließlich am Tee 1, präferiert als 2er Flights gestartet. 3er und 4er Flights sind derzeit nicht möglich. Der Start an Tee 10 ist nicht gestattet. Bitte vermeiden Sie das Einzel-Spiel, um möglichst vielen Mitgliedern die Nutzung des Platzes zu ermöglichen. In festgelegten Zeitfenstern können 9 oder 18 Loch gespielt werden.
Wie bereits mitgeteilt, ist das Golfspiel nur noch mit einer festen Startzeit im System „PC CADDY“ möglich. Die freien Zeiten können Sie sehr komfortabel auf Ihrem Mobilgerät unter Nutzung der „PC CADDY GOLF CLUP APP“ einsehen und direkt für sich und Ihren Mitspieler buchen. Nur in Ausnahmefällen sollten Sie zur Buchung telefonisch das Sekretariat zur Buchung in Anspruch nehmen. Dieses ist nicht durchgehend besetzt, auf dem Anrufbeantworter hinterlassene Startzeitwünsche können nicht berücksichtigt werden. Es sind maximal 3 Buchungen, für die jeweils folgenden 7 Tage möglich. Stornierungen sind bis 24 Stunden vor der gebuchten Startzeit möglich. Nach dem ersten Spiel ist die Buchung einer neuen Startzeit erlaubt. Startzeiten sind von 7:30 Uhr bis 18:00 Uhr, wobei beachtet werden muss, dass zu späteren Startzeiten nur noch ein 9-Loch Spiel möglich ist, da der Platz ab 20:00 geschlossen wird.                                                                Das Betreten der Anlage vor 7:10 Uhr und nach 20:00 Uhr ist untersagt.
Ein Spiel ohne Startzeit ist ausdrücklich untersagt!
Golfcarts können im Sekretariat telefonisch reserviert werden. Die Benutzung ist nur Einzelpersonen oder in häuslicher Gemeinschaft lebenden Personen gestattet.


Spielvorbereitung und Spielende
Bitte beachten Sie die zusätzlich aufgestellten Hinweisschilder und betreten Sie keine mit Flatterband gesperrten Bereiche. Sie sollten nicht früher als 20 Minuten vor Ihrer gebuchten Startzeit auf unserem Gelände eintreffen. Bitte beachten Sie schon auf unserem Parkplatz die Abstandsregeln. Das Ein- und Ausladen von Ausrüstung vor dem Eingang zur Anlage kann derzeit leider nicht gestattet werden. Die Wegeführung über das gesamte Gelände, erfolgt nach dem Prinzip der Einbahnstraße. Das heißt, wir betreten den Platz ausschließlich über unseren bekannten Eingang und verlassen ihn nach 18-Loch über den gekennzeichneten Interims-Ausgang, links oberhalb des 18. Grüns, um auf den Parkplatz zurückzukehren. Bei Spielbeendigung am Loch 9, muss der dortige seitliche Ausgang genutzt werden. 10 Minuten nach Spielende sollten Sie die Golfanlage bitte verlassen haben.
Beim erstmaligen Spiel holen Sie bitte Ihre Golfausrüstung aus den Caddieräumen. Bitte tragen Sie in geschlossenen Räumen eine Schutzmaske. Nach Beendigung des Spiels bitten wir Sie Ihre Golfausrüstung mit nach Hause zu nehmen. Bei weiterer Nutzung der 3 Räume müssten wir als Club die jeweilige Personenzahl in den Räumen und das sich Begegnen Im Bereich der Ein- und Ausgänge überprüfen und dies während der geplanten Öffnungszeit von 12 Stunden täglich. Das ist nicht möglich, deshalb wollen wir die Caddieräume übergangsweise schließen. Das Clubhaus, inkl. der sanitären Einrichtungen bleibt geschlossen. Als Toilette steht die in der Halfway-Hütte zur Verfügung.
Bitte begeben Sie sich nach der Ankunft zum Abschlag der Bahn 1. Die Übungsmatten auf der Driving-Range stehen zum Einspielen zur Verfügung. Das Putting-Grün steht ebenfalls zur Verfügung.


Golfspiel
Bitte beachten Sie das Hygienekonzept und berühren Sie nur Ihre eigene Ausrüstung und Bälle. Es dürfen keine Scorekarten ausgetauscht werden.
Bitte beachten Sie unbedingt den minimalen Abstand von 1,5 Metern zu Ihrem Mitspieler. Vermeiden Sie ein Aufeinandertreffen mit einem anderen Flight. Wenn Sie vor sich einen Stau am nächsten Abschlag feststellen, warten Sie bis zu seiner Auflösung, bevor Sie sich in die Nähe begeben.
Bitte beachten Sie auch während des Spiels unbedingt die „Einbahnstraßen-Regel“!
Abänderungen der Golfregeln während der Corona-Pandemie Es muss der Flaggenstock dauerhaft im Loch belassen werden Platzregel: „Der Flaggenstock darf beim Spielen eines Lochs nicht aus dem Loch entfernt werden. Strafe bei Verstoß: Grundstrafe.“ Um das Herausnehmen des Balles aus dem Loch zu erleichtern, ist dieses mit einem Plastiklocheinsatzes aufgefüllt. Kommt ein Ball darauf zur Ruhe gilt er als eingelocht.
Landet der Ball nach einem Schlag unvermutet im Aus, so ist ein neuer Ball innerhalb eines Abstands von 2 Schlägerlängen, unter Hinzurechnung von 2 Strafschlägen, an der Stelle zu droppen, an der Ball vermutlich die Auslinie geschnitten hat. Ein Zurückgehen ist nicht gestattet!
Da die Harken vom Platz entfernt wurden, versteht sich, dass die Bunker nicht so gut eingeebnet werden können, wie unter der Verwendung von Harken. Wir fordern die Spieler auf, die Bunker mit Ihren Füßen oder einem Schläger einzuebnen. Platzregel: „Liegt ein Ball in einem Bunker, aus dem die Spielleitung zum Infektionsschutz die Harken entfernt hat, und ist die Lage des Balls durch unzureichendes Einebnen des Sands durch andere Spieler beeinträchtigt, darf der Ball entsprechend Regel 16.1c (Erleichterung von ungewöhnlichen Platzverhältnissen im Bunker) straflos fallen gelassen werden. Erleichterung wird nicht gewährt, wenn nur die Standposition des Spielers betroffen ist.“


Übungsbetrieb
Die beiden Golftrainer Christian Stuke und Johannes Osenberg, dürfen ab sofort wieder Einzelunterricht erteilen. Mannschaftstraining darf in begrenztem Rahmen stattfinden, für die genaue Koordination stimmen sich die Captains mit den Trainern ab.
Die Möglichkeit individuell auf der Driving-Range oder dem Putting-Grün zu trainieren ist nur sehr eingeschränkt möglich. Durch die sehr begrenzte Anzahl von Personen, die sich gleichzeitig auf der Driving-Range (6) und auf dem Putting-Grün (5) aufhalten dürfen, wird kaum Platz für von den Startzeiten abgekoppeltes Üben möglich sein. Bessere Möglichkeiten sind auf unserem Übungsgelände am Ende der Driving-Range (zwischen Bahn 1 und 6) vorhanden. Bitte melden Sie sich, auch wenn Sie nur zum Üben auf den Platz möchten, bei Ankunft kurz im Sekretariat an.


Turniere und Ligaspiele
Wirkliche Turniere können derzeit wegen des Zusammentreffens größerer Gruppen nicht stattfinden. Das Gleiche gilt im Moment für den Ligabetrieb. Sobald sich Änderungen ergeben, werden wir Sie gern informieren.


Gastronomie
Die Außengastronomie wird ab dem 11.05.2020 mit einer begrenzten Anzahl an Plätzen, zum kurzen Besuch wieder zur Verfügung stehen. Hier müssen die Hygiene- und Abstandsregeln penibel beachtet werden, Wir bitten um Ihr Verständnis für die Einschränkungen. Sofern Sie nach dem Spiel die Gastronomie besuchen wollen, verlassen Sie bitte zunächst wie zuvor beschrieben, unsere Anlage und betreten sie nach Verladung Ihrer Golfausrüstung im „Einbahnstraßen-System erneut.


Proshop
Der Shop ist geöffnet.


Wir werden Sie generell über irgendwelche Änderungen dieser Regeln und Empfehlungen per Aushang und auf unserer Internetseite informieren.


Lassen Sie uns gemeinsam daran gehen unseren wunderschönen Platz wieder zum Leben zu erwecken!


Herzliche Grüße und bleiben Sie bitte gesund
Der Vorstand.